06071 - 98810

Gabionen

Gabionen sind preisgünstige, mit Steinen befüllbare Drahtgitterkörbe. Sie werden hauptsächlich für die dekorative Gartengestaltung und Hangbebauung eingesetzt.

Gabionen sind auch unter den Namen Steinkörbe, Drahtgitterkörbe oder auch Geflechtkorb bekannt. Gabionen werden nicht nur für Hangabstützungen oder die dekorative Gartengestaltung verwendet. Sie werden für Ihre hervorragende schallabsorbierende Wirkung immer beliebter. Gabionen kann man nahezu überall einsetzen.

Durch das sehr haltbare Material, Stahldraht mit Spezialverzinkung (95% Zink und 5% Alu), spricht man von einer Lebensdauer, die bis zu 3-mal länger ist, als feuerverzinkter Stahl.

Dank der stabilen, leichten und schnellen Bauweise sind Gabionen oftmals preisgünstiger als z.B. Pflanzsteine oder L-Scheiben.

Eine große Typenvielfalt ermöglicht die Anpassung an alle lokalen Gegebenheiten und Anforderungen, die Gabionen können auch zu einem späterem Zeitpunkt bauseits angepasst werden.

Merkmale

  • Gartengestaltung der vielfältigsten Art
  • Lärmschutzwände aus Gabionen schlucken mehr Lärm als z.B. Plexiglas und werden von „Graffiti-Künstlern“ gemieden
  • Schwerlastmauern, auf denen Straßen sowie Verkehr lastet, dürfen ohne weiteres 10m hoch sein und sind dauerhaft stabil
  • Teichränder und Flussufer werden stabilisiert und reißen bei leichten Erdbewegungen nicht, was bei Beton schon anders aussieht
  • Parkgestaltungen in Verbindung mit Lärmschutz können durch besondere Gabionenarten und Formen, z.B. runde Gabionen, sehr gut kombiniert und an die Landschaft angepasst werden.

Sonderanfertigungen sowie Einzelanfertigungen sind für uns keine Hindernisse

Einzelteile für verschiedene Korbgrößen / Spiral - Gabionen

Maschenweite: 100 x 100 mm
Alternativ: Front 50 x 100 mm oder komplett 50 x 100 mm
Drahtstärke: 3,5 / 4,5 / 5,0 mm